Modul Nr. 5594

Problemlösung

Ich kann die Uhr nicht mit einem Telefon koppeln.

Q1Ich konnte noch nie eine (Kopplung) Verbindung zwischen Uhr und Telefon herstellen.

Verwenden Sie ein unterstütztes Telefonmodell?

Prüfen Sie, ob das Telefonmodell und dessen Betriebssystem von der Uhr unterstützt werden.
Informationen zu unterstützten Telefonmodellen finden Sie auf der Webseite von CASIO.

https://world.casio.com/os_mobile/wat/

Haben Sie G-SHOCK Connected auf Ihrem Telefon installiert?

G-SHOCK Connected muss auf dem Telefon installiert werden, um eine Verbindung mit der Uhr herzustellen.

Sind die Bluetooth-Einstellungen Ihres Telefons richtig konfiguriert?

Konfigurieren Sie die Bluetooth-Einstellungen Ihres Telefons. Details zu den Einstellverfahren finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Telefons.

iPhone-Benutzer

  • „Einstellungen“ arrowR „Bluetooth“ arrowR Ein
  • „Einstellungen“ arrowR „Datenschutz“ arrowR „Bluetooth“ arrowR „G-SHOCK Connected“ arrowR Ein

Android-Benutzer

  • Aktivieren Sie Bluetooth.

Außer den oben genannten.

Bei einigen Telefonen muss BT Smart deaktiviert sein, um G-SHOCK Connected nutzen zu können. Details zu den Einstellverfahren finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Telefons.

Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf: „Menü“ arrowR „Einstellungen“ arrowR „Bluetooth“ arrowR „Menü“ arrowR „BT Smart-Einstellungen“ arrowR „Deaktivieren“.

Ich kann die Uhr nicht erneut mit dem Telefon verbinden.

Q1Die Uhr stellt keine erneute Verbindung mit dem Telefon her, nachdem die Verbindung unterbrochen wurde.

Wird G-SHOCK Connected ausgeführt?

Die Uhr kann sich nur dann erneut mit dem Telefon verbinden, wenn G-SHOCK Connected auf dem Telefon ausgeführt wird. Tippen Sie auf dem Startbildschirm des Telefons auf das Symbol „G-SHOCK Connected“. Halten Sie anschließend auf der Uhr mindestens zwei Sekunden lang (B) gedrückt, bis der Sekundenzeiger zweimal auf [R] zeigt.

5594_TM

Haben Sie versucht, das Telefon aus- und dann wieder einzuschalten?

Schalten Sie das Telefon aus und dann wieder ein, und tippen Sie auf das Symbol „G-SHOCK Connected“. Halten Sie anschließend auf der Uhr mindestens zwei Sekunden lang (B) gedrückt, bis der Sekundenzeiger zweimal auf [R] zeigt.

5594_TM

Wird ein Timer-Countdown durchgeführt?

Verbindung mit einem Telefon ist nicht möglich, wenn noch 30 Sekunden oder weniger eines Timer-Countdowns verbleiben. Halten Sie den Countdown an, bevor Sie eine Verbindung mit dem Telefon herstellen.

Q2Ich kann keine Verbindung herstellen, während sich mein Telefon im Flugmodus befindet.

Eine Verbindung mit der Uhr ist nicht möglich, wenn sich das Telefon im Flugmodus befindet. Nachdem Sie den Flugmodus des Telefons verlassen haben, rufen Sie den Startbildschirm auf, und tippen Sie auf das Symbol „G-SHOCK Connected“. Halten Sie anschließend auf der Uhr mindestens zwei Sekunden lang (B) gedrückt, bis der Sekundenzeiger zweimal auf [R] zeigt.

5594_TM

Q3Ich habe die Bluetooth-Einstellung des Telefons von aktiviert auf deaktiviert umgestellt und kann jetzt keine Verbindung mehr herstellen.

Schalten Sie auf dem Telefon Bluetooth aus und dann wieder ein, und tippen Sie auf dann im Startbildschirm auf das Symbol „G-SHOCK Connected“. Halten Sie anschließend auf der Uhr mindestens zwei Sekunden lang (B) gedrückt, bis der Sekundenzeiger zweimal auf [R] zeigt.

5594_TM

Q4Ich kann keine Verbindung mehr herstellen, nachdem ich das Telefon ausgeschaltet habe.

Schalten Sie das Telefon ein, und tippen Sie auf das Symbol „G-SHOCK Connected“. Halten Sie anschließend auf der Uhr mindestens zwei Sekunden lang (B) gedrückt, bis der Sekundenzeiger zweimal auf [R] zeigt.

5594_TM

Verbindung zwischen Telefon und Uhr

Q1Ich kann keine Verbindung zwischen Telefon und Uhr herstellen.

Haben Sie versucht, das Telefon aus- und dann wieder einzuschalten?

Schalten Sie das Telefon aus und dann wieder ein, und tippen Sie auf das Symbol „G-SHOCK Connected“. Halten Sie anschließend auf der Uhr mindestens zwei Sekunden lang (B) gedrückt, bis der Sekundenzeiger zweimal auf [R] zeigt.

5594_TM

Wurde die Uhr erneut mit dem Telefon gekoppelt?

Koppeln Sie sie nach dem Löschen von Kopplungsinformationen aus G-SHOCK Connected erneut.

Wenn Sie keine Verbindung herstellen können...

Gehen Sie wie nachstehend beschrieben vor, um die Kopplungsinformationen auf der Uhr zu löschen, und koppeln Sie dann die Uhr und das Telefon erneut.

Halten Sie (E) mindestens zwei Sekunden lang gedrückt, um zum Uhrzeitmodus zu wechseln.

Halten Sie (D) mindestens zwei Sekunden lang gedrückt. Lassen Sie den Knopf los, wenn der Name der aktuell ausgewählten Heimatstadt auf dem Display angezeigt wird.

Drücken Sie (D), um die Sekundenanzeige blinken zu lassen.

Halten Sie (C) mindestens zwei Sekunden lang gedrückt. Lassen Sie es los, wenn [PAIR CLR] zu blinken aufhört. Dadurch werden die Kopplungsinformationen auf der Uhr gelöscht.

Drücken Sie (D), um zum Uhrzeitmodus zurückzukehren.

Wechseln zu einem anderen Telefonmodell

Q1Verbinden der aktuellen Uhr mit einem anderen Telefon.

Koppeln der Uhr mit dem Telefon.

Automatische Zeiteinstellung über eine Bluetooth-Verbindung (Zeiteinstellung)

Q1Wann korrigiert die Uhr ihre Zeit?

Die Uhr stellt zu folgenden Zeiten eine Verbindung zum Telefon her und führt die automatische Zeiteinstellung durch: 0:30 Uhr, 6:30 Uhr, 12:30 Uhr und 18:30 Uhr. Die Verbindung wird automatisch unterbrochen, nachdem die automatische Zeiteinstellung abgeschlossen ist.

Q2Die automatische Zeiteinstellung wird durchgeführt, aber die Einstellung der Uhrzeit ist nicht korrekt.

Wird die automatische Zeiteinstellung nicht nach dem normalen Zeitplan durchgeführt?

Beachten Sie, dass nach dem Wechseln der Heimat- und Weltzeit oder nach einer manuellen Zeiteinstellung auf der Uhr 24 Stunden lang keine automatische Zeiteinstellung vorgenommen wird. Die automatische Zeiteinstellung wird 24 Stunden nach den oben beschriebenen Vorgängen fortgesetzt.

Ist die automatische Zeiteinstellung aktiviert?

Die automatische Zeiteinstellung wird nur dann zu den geplanten Uhrzeiten durchgeführt, wenn diese Funktion aktiviert ist. Aktivieren Sie die automatische Zeiteinstellung.

Q3Die Zeit wird nicht richtig angezeigt.

Wenn Ihr Telefon kein Signal empfangen kann, weil Sie sich außerhalb des Servicebereichs befinden oder aus anderen Gründen, zeigt die Uhr möglicherweise nicht die richtige Zeit an. Verbinden Sie in solchen Fällen das Telefon mit dem Netzwerk, und passen Sie dann die Zeiteinstellungen an.

Höhenmessung

Q1Messungen führen am selben Ort zu unterschiedlichen Ergebnissen.
Die Uhrenmessungen unterscheiden sich basierend auf den Höheninformationen anderer Quellen.
Richtige Höhenmessungen sind nicht möglich.

Die relative Höhe wird basierend auf den Änderungen am barometrischen Luftdruck errechnet, die durch den Drucksensor der Uhr ermittelt werden. Dies bedeutet, dass Änderungen am barometrischen Druck dazu führen können, dass die Messungen an einem Ort unterschiedlich ausfallen. Hinweis: Die Höhenangaben auf der Uhr können sich von Ihrer tatsächlichen Höhe und/oder der Höhe über dem Meeresspiegel unterscheiden, die für die Gegend, in der Sie sich befinden, angegeben ist. Wenn Sie den Höhenmesser der Uhr beim Bergsteigen verwenden, empfiehlt es sich, die Anzeige regelmäßig mit den Angaben für die Höhe in der Region zu kalibrieren.

Q2Nach einer Messung der relativen Höhe zeigt der Sekundenzeiger der Uhr auf 9 Uhr.

Der Sekundenzeiger bewegt sich auf 9 Uhr, wenn eine Messung außerhalb des zulässigen Bereichs für die Höhenmessung (-700 m bis 10.000 m (-2.300 bis 32.800 Fuß)) liegt. Wenn [ERR] angezeigt wird, gibt es möglicherweise ein Problem mit dem Sensor.

Q3[ERR] wird während einer Messung angezeigt.

Möglicherweise gibt es ein Problem mit dem Sensor. Versuchen Sie, eine andere Messung durchzuführen.

Wenn nach mehreren Messversuchen weiterhin [ERR] angezeigt wird, wenden Sie sich an das CASIO Service Center oder den Händler, bei dem Sie die Uhr erworben haben.

Digitalkompass

Q1Das gesamte Display blinkt.

Es wurden anormale Magnetwellen erkannt. Bewegen Sie sich weg von möglichen Quellen starker Magnetwellen, und versuchen Sie, die Messung erneut durchzuführen.

  • Wenn das Display wieder blinkt, könnte dies bedeuten, dass die Uhr selbst magnetisiert wurde. Entfernen Sie sich von möglichen Quellen starker Magnetwellen, und führen Sie eine Liegende-8-Kalibrierung oder eine 2-Punkt-Kalibrierung durch. Wiederholen Sie anschließend die Messung.

Q2[ERR] wird während einer Messung angezeigt.

Es gibt ein Problem mit dem Sensor, oder es liegt eine Quelle starker Magnetwellen in der Nähe. Bewegen Sie sich weg von möglichen Quellen starker Magnetwellen, und versuchen Sie, die Messung erneut durchzuführen. Wenn nach mehreren Messversuchen weiterhin [ERR] angezeigt wird, wenden Sie sich an das CASIO Service Center oder den Händler, bei dem Sie die Uhr erworben haben.

Q3[ERR] wird angezeigt, nachdem eine Liegende-8-Kalibrierung oder durch 2-Punkt-Kalibrierung vorgenommen worden ist.

[ERR] auf dem Display könnte auf ein Sensorproblem hindeuten.

  • Wenn [ERR] nach ungefähr einer Sekunde nicht mehr angezeigt wird, wiederholen Sie die 2-Punkt-Kalibrierung.
  • Wenn nach mehreren Versuchen weiterhin [ERR] angezeigt wird, wenden Sie sich an das CASIO Service Center oder den Händler, bei dem Sie die Uhr ursprünglich erworben haben.

Q4Die Richtungsinformationen auf der Uhr weichen von denen eines zweiten Kompasses ab.

Entfernen Sie sich von möglichen Quellen starker Magnetwellen, führen Sie eine 2-Punkt-Kalibrierung durch, und wiederholen Sie anschließend die Messung.

Q5Messungen an demselben Ort führen zu unterschiedlichen Ergebnissen.
Es können keine Messungen in Innenräumen durchgeführt werden.

Bewegen Sie sich weg von möglichen Quellen starker Magnetwellen, und versuchen Sie, die Messung erneut durchzuführen.

Positionsspeicher

Q1Positionsspeicher funktioniert nicht.

Ist die Uhr mit einem Telefon gekoppelt?

Die Uhr muss mit einem Telefon gekoppelt werden, damit der Positionsspeicher funktioniert. Koppeln Sie die Uhr mit einem Telefon.

Sind die Telefoneinstellungen so konfiguriert, dass Standortinformationen erfasst werden?

Das Telefon muss verwendet werden, um die Verwendung von G-SHOCK Connected-Standortinformationen zu ermöglichen, damit der Positionsspeicher funktioniert. Verwendung von Standortinformationen zulassen.

Sind die Telefoneinstellungen so konfiguriert, dass GPS-Informationen erfasst werden?

Möglicherweise treten in Umgebungen wie den unten beschriebenen Probleme beim Abrufen von GPS-Informationen auf.

  • Bei leicht bedecktem Himmel
  • In der Nähe von Bäumen oder Gebäuden
  • In der Nähe eines Bahnhofs, Flughafens oder in anderen verkehrsreichen Gebieten
  • Orte mit starkem Verkehr und Funkwelleninterferenzen
  • In der Nähe von Bahnleitungen, Hochspannungsleitungen, Fernsehtürmen usw.

In den im Folgenden genannten Umgebungen ist kein Signalempfang möglich.

  • Bei bedecktem Himmel
  • Unterirdisch, in einem Tunnel, unter Wasser
  • Im Innenbereich (Empfang kann neben einem Fenster möglich sein.)
  • In der Nähe von Funkanlagen oder anderen Geräten, die elektromagnetische Wellen generieren

Ortsanzeige

Q1Die Ortsanzeige wird auf dem Display nicht angezeigt.

Ist die Uhr mit einem Telefon gekoppelt?

Die Uhr muss mit einem Telefon gekoppelt sein, damit die Ortsanzeige funktioniert. Koppeln Sie die Uhr mit einem Telefon.

Werden Standortinformationen im Positionsspeicher aufgezeichnet?

Standortinformationen müssen im Positionsspeicher aufgezeichnet sein, damit die Ortsanzeige funktioniert. Zeichnen Sie Standortinformationen im Positionsspeicher auf.

Sind die Telefoneinstellungen so konfiguriert, dass Standortinformationen erfasst werden?

Das Telefon muss verwendet werden, damit die Nutzung von G-SHOCK Connected-Standortinformationen möglich ist und damit die Ortsanzeige funktioniert. Verwendung von Standortinformationen zulassen.

Sind die Telefoneinstellungen so konfiguriert, dass GPS-Informationen erfasst werden?

Möglicherweise treten in Umgebungen wie den unten beschriebenen Probleme beim Abrufen von GPS-Informationen auf.

  • Bei leicht bedecktem Himmel
  • In der Nähe von Bäumen oder Gebäuden
  • In der Nähe eines Bahnhofs, Flughafens oder in anderen verkehrsreichen Gebieten
  • Orte mit starkem Verkehr und Funkwelleninterferenzen
  • In der Nähe von Bahnleitungen, Hochspannungsleitungen, Fernsehtürmen usw.

In den im Folgenden genannten Umgebungen ist kein Signalempfang möglich.

  • Bei bedecktem Himmel
  • Unterirdisch, in einem Tunnel, unter Wasser
  • Im Innenbereich (Empfang kann neben einem Fenster möglich sein.)
  • In der Nähe von Funkanlagen oder anderen Geräten, die elektromagnetische Wellen generieren

Messen des barometrischen Luftdrucks

Q1Nach einer Messung des relativen barometrischen Luftdrucks zeigt der Sekundenzeiger der Uhr auf 9 Uhr.

Der Sekundenzeiger bewegt sich auf 9 Uhr, wenn eine Messung außerhalb des zulässigen Bereichs für den barometrischen Druck (260 hPa bis 1.100 hPa (bzw. 7,65 inHg bis 32,45 inHg)) liegt. Wenn [ERR] auf dem Display angezeigt wird, gibt es möglicherweise ein Problem mit dem Sensor.

Q2[ERR] wird während einer Messung angezeigt.

Möglicherweise gibt es ein Problem mit dem Sensor. Versuchen Sie, eine andere Messung durchzuführen. Wenn nach mehreren Messversuchen weiterhin [ERR] angezeigt wird, wenden Sie sich an das CASIO Service Center oder den Händler, bei dem Sie die Uhr erworben haben.

Temperaturmessung

Q1[ERR] wird während einer Messung angezeigt.

Möglicherweise gibt es ein Problem mit dem Sensor. Versuchen Sie, eine andere Messung durchzuführen. Wenn nach mehreren Messversuchen weiterhin [ERR] angezeigt wird, wenden Sie sich an das CASIO Service Center oder den Händler, bei dem Sie die Uhr erworben haben.

Weltzeit

Q1Die Zeit für eine Weltzeitstadt ist nicht richtig.

Die Einstellung für die Sommerzeit (Standardzeit/Sommerzeit) könnte fehlerhaft sein.

Schrittzähler

Q1Die angezeigte Schrittzahl ist nicht korrekt.

Während die Uhr sich am Handgelenk befindet, kann der Schrittzähler auch Nichtschrittbewegungen erkennen und als Schritte zählen.

Außerdem können Schrittzählprobleme auch durch ein ungewöhnliches Tragen der Uhr und abnormale Armbewegungen beim Gehen verursacht werden.

Q2Der Schrittzähler wird nicht erhöht.

Die Schrittzahl wird zu Beginn des Gehens nicht angezeigt, um Fehlzählungen durch andere Bewegungen zu vermeiden.
Sie wird erst dann angezeigt, wenn Sie etwa 10 Sekunden gegangen sind, wobei die Anzahl der Schritte, die Sie während der ersten 10 Sekunden zurückgelegt haben, in der Gesamtsumme enthalten ist.

Q3[ERR] wird angezeigt, wenn Sie den Schrittzähler verwenden.

[ERR] (Fehler) deutet darauf hin, dass der Sensorbetrieb aufgrund einer Fehlfunktion des Sensors oder interner Schaltungen deaktiviert ist.
Wenn die Anzeige länger als drei Minuten auf dem Display bleibt oder häufig eingeblendet wird, kann dies auf einen defekten Sensor hinweisen.

Wenden Sie sich an ein CASIO Service Center oder den Händler, bei dem Sie die Uhr erworben haben.

Alarm

Q1Der Alarm ertönt nicht.

Ist der Alarm eingeschaltet? Wenn dies nicht der Fall ist, schalten Sie ihn ein, damit er ausgegeben wird.

Zeigerbewegung und Bildschirmanzeigen der Uhr

Q1Ich weiß nicht, in welchem Modus sich die Uhr befindet.

Sie können den aktuellen Modus anhand des Uhr-Displays ermitteln. Verwenden Sie (E), um zwischen den Modi zu wechseln.

5594_TM

Q2Alle Zeiger werden gestoppt und die Tasten funktionieren nicht.

Die Batterie ist leer. Ersetzen Sie den Akku.

Q3Die Zeiger bewegen sich plötzlich mit hoher Geschwindigkeit.

Dies geschieht aus folgendem Grund (oder einem der folgenden Gründe) und zeigt keinen Fehler an. Warten Sie einfach, bis die normale Zeigerbewegung wieder einsetzt.

  • Die Uhr ist zum Anpassen ihrer Zeiteinstellung mit einem Telefon verbunden.

Q4Die aktuell angezeigte Zeit ist um eine Stunde oder 30 Minuten verschoben.

Die Sommerzeiteinstellung ist nicht korrekt. Wählen Sie die richtige Einstellung.

Q5Die von den Uhrzeigern angezeigte Zeit unterscheidet sich von der digitalen Zeit.

Starke magnetische Kräfte oder Stöße können dazu führen, dass sich die Ausrichtung der Zeiger verändert. Anpassen der Zeigerausrichtung.

  • Anhand der folgenden Informationen erfahren Sie, wie Sie die Zeiger manuell ausrichten können.

Batterie

Q1icon_dot_batt blinkt auf dem Digitaldisplay.

Hierdurch wird angezeigt, dass die Batterieleistung nachlässt.
Ersetzen Sie den Akku.

Q2[RECOVER] blinkt auf dem Digitaldisplay.

[RECOVER] kann auf dem Display angezeigt werden, wenn der Akku der Uhr schwach ist oder wenn Sie die Beleuchtung oder eine andere Funktion innerhalb kurzer Zeit mehrmals verwenden, wodurch der Batteriestand kurzzeitig abfallen kann. In einem solchen Fall sind alle Uhrfunktionen außer der Zeitmessung deaktiviert.
Falls [RECOVER] angezeigt bleibt oder wiederholt eingeblendet wird, muss möglicherweise der Akku gewechselt werden.