Modul Nr. 5636

Aufladen per Solarenergie

Diese Uhr wird mit Strom aus einem wiederaufladbaren (sekundären) Akku betrieben, der von einem Solarmodul gespeist wird. Das Solarmodul ist in das Zifferblatt integriert, und Strom wird erzeugt, wenn das Zifferblatt Licht ausgesetzt ist.

Aufladen der Uhr

Wenn Sie die Uhr nicht tragen, sollten Sie sie an einem hellen Ort aufbewahren.

WAT_SOLAR_01

Achten Sie beim Tragen der Uhr darauf, dass das Zifferblatt (das Solarmodul) nicht durch den Ärmel Ihrer Kleidung verdeckt wird. Die Effizienz der Energiegewinnung verringert sich auch, wenn das Zifferblatt nur teilweise blockiert ist.

WAT_SOLAR_caps_02

Verbleibende Ladung und leerer Akku

Sie können anhand der Zeigerbewegung ermitteln, ob der Akkustand niedrig ist. Wenn der Ladezustand des Akkus nachlässt, werden Funktionen deaktiviert.

Akku wenig geladen

Der Sekundenzeiger springt in zwei-Sekunden-Schritten.

batt_hand_2sec_BK_N02

Akku leer

Alle Zeiger sowie das Datum werden angehalten.

batt_all_hands_0sec_BK_N02

Richtlinien zu Ladezeiten

Die folgende Tabelle enthält Richtlinien zu den geschätzten Ladezeiten.

Erforderliche Ladezeit für eine eintägige Verwendung

Beleuchtungsstufe

Ungefähre Ladezeit

Hoch
arrowD
Niedrig

Num_circle_1

8 Minuten

Num_circle_2

30 Minuten

Num_circle_3

48 Minuten

Num_circle_4

8 Stunden

Erforderliche Zeit zum Erreichen der nächsten Ladestufe

Beleuchtungsstufe

Ungefähre Ladezeit

Laden Stufe 1

Laden Stufe 2

Hoch
arrowD
Niedrig

Num_circle_1

2 Stunden

22 Stunden

Num_circle_2

5 Stunden

80 Stunden

Num_circle_3

8 Stunden

128 Stunden

Num_circle_4

77 Stunden

-

Laden Stufe 1:

Zeitraum zwischen vollständiger Entleerung des Akkus und der erneuten Funktionsfähigkeit der Uhr.

Laden Stufe 2:

Zeitraum zwischen der erneuten Funktionsfähigkeit der Uhr und der vollständigen Ladung.

Beleuchtungsstufe

Sonniger Tag, im Freien (50.000 Lux)

Sonniger Tag, neben einem Fenster (10.000 Lux)

Bewölkter Tag, neben einem Fenster (5.000 Lux)

Innen, Beleuchtung mit Leuchtstoffröhren (500 Lux)

Stromsparfunktion

Nachdem die Uhr ungefähr eine Stunde lang nicht bewegt worden ist, wird die Verbindung mit dem Telefon beendet, und die Uhr wird in den Energiesparmodus, Stufe 1, versetzt.

Wenn die Uhr zwischen 21 Uhr und 6 Uhr ungefähr eine Stunde lang an einem dunklen Ort liegen gelassen wird, bleibt der Sekundenzeiger stehen, und die Uhr wechselt in den Stromsparmodus, Stufe 2. Sollte die Uhr sechs oder sieben Tage lang in diesem Zustand belassen werden, bleiben alle Zeiger stehen, und die Uhr wechselt in den Stromsparmodus, Stufe 3.

Stufe 1:

Mit Ausnahme der Kommunikation mit einem Telefon sind die Uhrfunktionen betriebsbereit.

Stufe 2:

Einfache Zeitfunktionen sind aktiv.

Stufe 3:

Nur die Datumsanzeige ist aktiv.

Verlassen des Stromsparmodus

  • Verwenden Sie eines der folgenden Verfahren, um die Stromsparfunktion zu verlassen.
  • Drücken Sie einen beliebigen Knopf.
  • Führen Sie Funktionen der Krone durch.
  • Wenden Sie die Uhr Ihrem Gesicht zu.
  • Um vom Stromsparmodus der Stufe 2 oder 3 in den Stromsparmodus der Stufe 1 umzuschalten, platzieren Sie die Uhr an einen gut beleuchteten Ort.