Modul Nr. 5636

Konfigurieren der Weltzeiteinstellungen

Wenn Sie eine Weltzeitstadt mit G-SHOCK Connected festlegen, wird die Weltzeitstadt der Uhr entsprechend geändert. Die Standardzeit-/Sommerzeiteinstellungen der Weltzeit werden automatisch angepasst, ohne dass Sie eine Aktion ausführen müssen.

  • Wechseln Sie in den Kalendermodus, und drücken Sie anschließend (D). Überprüfen Sie im nächsten Schritt, ob der Sekundenzeiger auf [Y(YES)] zeigt.
  • Sollte der Sekundenzeiger nicht auf [Y(YES)] zeigen, lesen Sie die Informationen, auf die der Link unten verweist.
5636_img_WT

Auswählen einer Weltzeitstadt

1.phone-s Tippen Sie auf das Symbol „G-SHOCK Connected“.

2.phone-s Führen Sie den Vorgang durch, der auf Ihrem Telefonbildschirm angezeigt wird. Die Weltzeiteinstellung wird auf der Uhr dargestellt.

  • Ob bei einer Weltzeit die Uhrzeit am Vormittag (AM) oder Nachmittag (PM) liegt, erkennen Sie an der Position des kleinen 24-Stundenzeigers.
5636_21_UMLW

Konfigurieren der Sommerzeiteinstellung

1.phone-s Tippen Sie auf das Symbol „G-SHOCK Connected“.

2.phone-s Führen Sie die auf dem Telefon angezeigte Aktion durch, um eine Sommerzeiteinstellung auszuwählen.

  • „Auto“
    Die Uhr wechselt automatisch von Standard- zu Sommerzeit.
  • „OFF“
    Die Uhr zeigt immer die Standardzeit an.
  • „ON“
    Die Uhr zeigt immer die Sommerzeit an.

Wechseln zwischen Weltzeit und Heimatzeit

1.phone-s Tippen Sie auf das Symbol „G-SHOCK Connected“.

2.phone-s Führen Sie den auf dem Bildschirm des Telefons dargestellten Vorgang durch, um zwischen der Heimatzeit und der Weltzeit zu wechseln.

Wenn Sie als Heimatstadt beispielsweise Tokio und als Weltzeitstadt New York ausgewählt haben, werden die Uhrzeiten wie unten gezeigt gewechselt.

5636_fl_WT_change