Support

SMART OUTDOOR WATCH

WSD-F30-, WSD-F20-Serie, WSD-F10

Multifunktions-Zeitmesser – Tutorial

Verwenden des Multifunktions-Zeitmessers zur Schonung der Akkuleistung

Da beim Multifunktions-Zeitmesser kein GPS und keine Kommunikationsfunktion verwendet wird, ist weniger Akkuleistung erforderlich.

Der Multifunktions-Zeitmesser ist ein Modus, in dem Wear OS automatisch beendet und nur das monochrome LCD-Display anzeigt wird.
Beachten Sie: Im Multifunktions-Zeitmesser-Modus können Sie das Farbdisplay nicht verwenden, und Sie können auch die folgenden Funktionen nicht verwenden: Benachrichtigungen und andere Funktionen zur Datenübertragung, Funktionen zur Anzeige von Karten und Funktionen zum Erfassen von GPS-Positionsdaten.

Verwendungsmöglichkeiten für den Multifunktions-Zeitmesser

Während des Schlafs die Funktionalität einschränken

Während der Arbeit nur die aktuelle Uhrzeit anzeigen, damit Sie die Büroregeln einhalten oder damit Sie auf die Personen in Ihrer Nähe Rücksicht nehmen

Nur die aktuelle Uhrzeit anzeigen, damit Sie den Stromverbrauch des Akkus minimieren und gewährleisten, dass mehrere Tage zwischen den Ladevorgängen liegen

Verwenden des Multifunktions-Zeitmessers

Wählen Sie auf dem Bildschirm des Multifunktions-Zeitmessers „Outdoor-Stil“ oder „Daily-Stil“, und tippen Sie dann auf „Start“.

[Outdoor-Stil]

Dieser Bildschirmstil eignet sich am besten für Aktivitäten im Freien. Angezeigt werden aktuelle Uhrzeit, Höhe und Luftdruck.
Der Ring am Rand des Zifferblatts fungiert als Kompass.

[Daily-Stil]

Dieser Bildschirmstil eignet sich für Aktivitäten im Alltag. Neben der aktuellen Uhrzeit wird mit diesem Bildschirmstil auch der Akkuladestand im unteren Displaysegment angezeigt.
Sie können auch eine Einstellung konfigurieren, um den Akkuladestand durch einen Schrittzählwert zu ersetzen.

  • • Hinweis: Die Anzeige der Schrittzählung verbraucht mehr Energie als die Anzeige des Akkuladestands.

Betriebsvorgänge des Multifunktions-Zeitmessers

In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie Vorgänge ausführen können, während das monochrome Display angezeigt wird.

Beenden des Multifunktions-Zeitmessers

Halten Sie den POWER-Knopf (Mitte) mindestens zwei Sekunden lang gedrückt.
Hiermit wird die Multifunktions-Zeitmesser-Funktion beendet. Nach kurzer Zeit wird Wear OS by Google™ gestartet.

Einschalten der Hintergrundbeleuchtung

Drücken Sie kurz den POWER-Knopf (Mitte). Hinweis: Wenn Sie den Knopf zu lange gedrückt halten, wird die Multifunktions-Zeitmesser-Funktion beendet.
Dadurch wird die Hintergrundbeleuchtung einige Sekunden lang eingeschaltet.

Einblenden und Ausblenden der Kompassanzeige

Drücken Sie den unteren Knopf 1, um die Kompassanzeige ein- oder auszublenden.

Kalibrieren des Werts für Höhe und/oder Luftdruck (Outdoor-Stil)

Halten Sie den oberen Knopf mindestens zwei Sekunden lang gedrückt, während der Bildschirm für den Outdoor-Stil angezeigt wird.
Dadurch blinkt der Höhenwert im unteren Anzeigesegment. Dies zeigt an, dass der Höhenwert für die Kalibrierung ausgewählt wurde.
Durch Drücken auf den oberen Knopf wird der blinkende Höhenwert erhöht. Durch Drücken auf den unteren Knopf wird der Wert verringert.
Wenn die Höhe auf den gewünschten Wert eingestellt ist (und noch blinkt), halten Sie den oberen Knopf erneut mindestens zwei Sekunden lang gedrückt.
Dadurch ändert sich der blinkende Wert im unteren Anzeigesegment in den Wert des Luftdrucks.
Durch Drücken auf den oberen Knopf wird der blinkende Luftdruckwert erhöht. Durch Drücken auf den unteren Knopf wird der Wert verringert.
Nachdem der Luftdruck auf den gewünschten Wert eingestellt wurde, halten Sie den oberen Knopf erneut mindestens zwei Sekunden lang gedrückt, um die Einstellung der Werte zu verlassen und zur normalen Anzeige zurückzukehren.