Support

SMART OUTDOOR WATCH

WSD-F20/F10

Verbindungsanleitung für EXILIM EX-FR-Serie

Verbinden Sie die Smartwatch mit dem Outdoor-Aufnahmegerät der EX-FR-Serie, um Outdoor-Aktivitäten noch unterhaltsamer zu gestalten.

Über eine verbundene Kamera der EX-FR-Serie können Sie Schnappschüsse und Movies aufnehmen, während Sie die Kamera über die Smartwatch steuern.

  • ・Wenn Sie die Kamera zum ersten Mal verwenden, befolgen Sie die Anweisungen ab SCHRITT 1 unter „Vorbereiten der Kamera“.
  • ・Wenn Sie die Kamera bereits vorbereitet haben, befolgen Sie die Anweisungen ab SCHRITT 6 unter „Aufnahme von Bildern“.

Koppeln einer Kamera der EX-FR-Serie mit einer Uhr mit dem Betriebssystem Android Wear 2.0

Befolgen Sie unter Android Wear 2.0 die Anweisungen auf der Uhr, und installieren Sie die EXILIM Controller-App. Wählen Sie in der App-Liste „CASIO-Empfehlung“ und anschließend in der angezeigten Liste „EXILIM Controller“ aus, um die App zu installieren.

● Um eine korrekte Funktion zu gewährleisten, wenn eine Verbindung zur Uhr hergestellt wurde, stellen Sie sicher, dass Ihre Kamera der EX-FR-Serie über die neueste Firmware-Version verfügt. Ältere Versionen der Kamera-Firmware können Probleme verursachen.

● Linking to WSD-F10/20 will be unavailable when FR100 is updated from ver2.1 to ver2.5.

Vorbereiten der Kamera

SCHRITT 1

Schalten Sie die Kamera und den Controller der EX-FR-Serie aus, und entfernen Sie die microSD-Karte aus der Kamera der EX-FR-Serie.

  • 1Schalten Sie die Kamera aus.
  • 2Schalten Sie den Controller aus.
  • 3Entfernen Sie die microSD-Karte.

SCHRITT 2

Halten Sie den Auslöser und den POWER-Knopf der Kamera gleichzeitig gedrückt, bis die LED orange blinkt.

  • 1Halten Sie den Auslöser und den POWER-Knopf gleichzeitig gedrückt.
    EX-FR100-Serie: ca. drei Sekunden
    EX-FR200-Serie: ca. sieben Sekunden
  • 2Blinkt orange.

SCHRITT 3

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass die LED der Kamera der EX-FR-Serie orange blinkt, wählen Sie in der App-Liste auf der Smartwatch „EXILIM Controller“, um die App zu starten.

  • 1Wählen Sie „EXILIM Controller“, um die App zu starten.

SCHRITT 4

Die Kopplung der Kamera der EX-FR-Serie und der Smartwatch wird gestartet. Kurze Zeit danach wird „Verbinde…“ auf dem Display der Smartwatch angezeigt. Anschließend wird ein Bestätigungsbildschirm für die Kopplung eingeblendet. Wählen Sie , um den Kopplungsvorgang abzuschließen. Die Kopplung ist abgeschlossen, wenn das Bild auf der Kamera auf dem Display der Smartwatch angezeigt wird.

1„Verbinde…“ wird angezeigt.

2Bestätigungsbildschirm für die Kopplung.

3Kopplung abgeschlossen.

SCHRITT 5

Nachdem bestätigt wurde, dass die Kopplung abgeschlossen ist, schalten Sie die Kamera der EX-FR-Serie aus, und legen Sie dann die microSD-Karte in die Kamera ein.
Jetzt ist alles für Aufnahmen bereit.

  • ● Achten Sie immer darauf, dass die Kamera der EX-FR-Serie ausgeschaltet ist, bevor Sie eine microSD-Karte einlegen.
  • 1Schalten Sie die Kamera aus.
  • 2Legen Sie die microSD-Karte ein.
  • ● Die Schritte bis zu diesem Punkt müssen nur einmal durchgeführt werden. Sie müssen sie nicht bei jeder einzelnen Aufnahme durchlaufen.
  • ● Eine Aktualisierung der Firmware auf der Kamera der EX-FR-Serie oder Smartwatch sowie andere Faktoren können dazu führen, dass die Geräte entkoppelt werden. Wenn dies geschieht und Sie nicht in der Lage sind, eine Verbindung herzustellen, drücken Sie den RESET-Knopf der Kamera der EX-FR-Serie, und führen Sie dann den Kopplungsvorgang ab Schritt 1 erneut durch.

Aufnahme von Bildern

Die nachfolgenden Schritte erläutern die verschiedenen Methoden, mit denen Sie Schnappschüsse und Movies aufnehmen können.

SCHRITT 6

Wenn Sie sichergestellt haben, dass der Controller der EX-FR-Serie ausgeschaltet ist, schalten Sie die Kamera ein. Wenn Sie die EXILIM CONTROLLER-App auf der Uhr starten, können Sie das Kamerabild auf dem Display der Uhr sehen.
Drücken Sie den TOOL-Knopf auf der Uhr, um einen Schnappschuss aufzunehmen, oder den APP-Knopf, um die Movieaufnahme zu starten. Drücken Sie erneut den APP-Knopf, um die Movieaufnahme zu beenden.

  • ● Die EX-FR200 unterstützt nur die Aufnahme von Kuppelansichtbildern (Schnappschüsse und Movies).
  • 1Nimmt einen Schnappschuss auf.
  • 2Startet/stoppt die Movieaufnahme.

Wenn die Kamera-Ansicht geöffnet ist, können die Regler für die Anpassung des Zooms und der Helligkeit durch Tippen in die Mitte des Uhrendisplays angezeigt werden.

  • 1Größer
  • 2Kleiner

Zoom

  • ● Nur EX-FR100.
  • 1Heller
  • 2Dunkler

Helligkeit

SCHRITT 7

Während ein Bild der Kamera angezeigt wird, können Sie auf dem Touchscreen der Uhr von rechts nach links streichen und dann einen Aufnahmemodus auswählen.

Intervall-Aufnahme

Tippen Sie auf diese Option, um eine automatische Aufnahme von Bildern in einem festgelegten Intervall zu starten.
Das Aufnahmeintervall kann auf 5, 15 oder 30 Sekunden, eine Minute oder zwei Minuten eingestellt werden.

Schnellserie

Tippen Sie auf diese Option, stellen Sie den Bildausschnitt ein, und drücken Sie dann den TOOL-Knopf. Daraufhin wird eine Reihe an Schnellserienbildern aufgenommen.

Posieren

Tippen Sie hier, um in einen Modus zu wechseln, bei dem ein Bild aufgenommen wird, sobald sich das Motiv im Stillstand befindet. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn Sie ein Selfie im Freien aufnehmen.

Selbstauslöser (5 Sekunden)

Tippen Sie auf diese Option, um einen 5-Sekunden-Countdown zu starten, nach dem ein Bild aufgenommen wird.

Kamera hinzufügen

In diesem Modus kann eine zweite Kamera angeschlossen werden. (Multi-Kopplung)
Tippen Sie zur Kopplung auf diesen Knopf, nachdem Sie Schritt 1 und Schritt 2 an der zweiten Kamera ausgeführt haben. Dadurch wird ein Auswahlknopf zum Bildschirm hinzugefügt, mit dem die zweite Kamera ausgewählt werden kann.

Anzeigen von Schnappschüssen und Movies

Sie können auf der Uhr Schnappschüsse und Moviebilder anzeigen, die mit der Kamera der EX-FR-Serie aufgenommen wurden.

SCHRITT 8

Während der Aufnahmebildschirm der Uhr angezeigt wird, tippen Sie auf den PLAY-Knopf, oder streichen Sie auf dem Touchscreen nach oben, um den Bildwiedergabebildschirm anzuzeigen.

  • 1Tippen Sie auf PLAY, oder streichen Sie nach oben.

Auf dem Aufnahmebildschirm können Sie die angezeigte Bilddatei löschen, indem Sie auf das Papierkorb-Symbol auf der linken Seite tippen.

SCHRITT 9

Um vom Wiedergabebildschirm zum Aufnahmebildschirm zurückzukehren, tippen Sie auf den REC-Knopf, oder streichen Sie auf dem Touchscreen nach unten.

  • 1Tippen Sie auf REC, oder streichen Sie nach unten.
  • ● Bei der Wiedergabe eines Movies auf die Uhr wird nur eine 10-sekündige Vorschau angezeigt. Um mehr als zehn Sekunden wiederzugeben, geben Sie das Movie über den Controller der EX-FR-Serie wieder.
  • ● Um Schnappschüsse und Movies auf einem Smartphone anzuzeigen, stellen Sie eine Verbindung zwischen der EXILIM Connect-App und der Kamera der EX-FR-Serie her, wie in der Benutzerdokumentation zur Kamera der EX-FR-Serie erläutert.
  • ● Nachdem eine Verbindung mit der EXILIM Connect-App hergestellt wurde, schalten Sie den Controller der EX-FR-Serie aus, und starten Sie dann die EXILIM Controller-App. So können Sie die EXILIM Controller-App verwenden, um Schnappschüsse und Movies auf dem Smartphone anzuzeigen.

Beenden der Bildaufnahme

SCHRITT 10

Wenn Sie mit der Bildaufnahme fertig sind, führen Sie einen der folgenden Vorgänge durch, um den EXILIM Controller zu beenden.

1Drücken Sie den POWER-Knopf.

oder

2Streichen Sie auf dem Aufnahmebildschirm von links nach rechts.

oder

3Führen Sie 90 Sekunden lang keine Aktion durch.

  • ● Wenn Sie die Kamera eingeschaltet lassen, nachdem Sie den EXILIM Controller auf der Uhr beendet haben, wird nach erneutem Einschalten des Controllers eine Verbindung zwischen der Kamera und dem Controller hergestellt.
  • ● Beachten Sie, dass der EXILIM Controller durch die oben genannten Vorgänge beendet wird, auch wenn derzeit eine Bildaufnahme oder Intervall-Aufnahme aktiv ist. Der entsprechende Vorgang wird aber weiterhin auf der Kamera ausgeführt. Wenn Sie die EXILIM Controller-App in der App-Liste auswählen, wird der aktuelle Vorgang auf der Uhr fortgesetzt.