Modul Nr. 5657

Aufladen

Diese Uhr wird mit Strom aus einem wiederaufladbaren (sekundären) Akku betrieben, der von einem Solarmodul gespeist wird. Das Solarmodul ist in das Zifferblatt integriert, und Strom wird erzeugt, wenn das Zifferblatt Licht ausgesetzt ist.

Aufladen der Uhr

Wenn Sie die Uhr nicht tragen, sollten Sie sie an einem hellen Ort aufbewahren.

WAT_SOLAR_01

Achten Sie beim Tragen der Uhr darauf, dass das Zifferblatt (das Solarmodul) nicht durch den Ärmel Ihrer Kleidung verdeckt wird. Die Effizienz der Energiegewinnung verringert sich auch, wenn das Zifferblatt nur teilweise blockiert ist.

WAT_SOLAR_caps_02

Wichtig!

Je nach Lichtintensität und lokalen Bedingungen kann die Uhr sich unangenehm aufheizen, wenn sie zum Laden im Licht liegt. Achten Sie darauf, sich nach dem Laden keine Verbrennungen zuzufügen. Vermeiden Sie bei der Aufladung der Uhr folgende Bedingungen, bei denen zu hohe Temperaturen vorherrschen können:

Auf dem Armaturenbrett eines Autos in der Sonne

In der Nähe einer Glühlampe oder einer anderen Wärmequelle

Unter direkter Sonneneinstrahlung oder an anderen heißen Orten über längere Zeiträume

Lesen des Akkustands

Im Uhrzeitmodus wird die aktuelle Ladestufe durch den Moduszeiger angezeigt.

5657_07_Intro
  1. Gut (hoher Ladezustand)

  2. Gut (mittlerer Ladezustand)

  3. Niedriger Ladezustand

Niedriger Akkuladestand

Bei einem niedrigen Akkuladestand blinkt [LOW], und die folgenden Funktionen werden deaktiviert.

Beleuchtung

Sounds (Alarme usw.)

Verbindung mit einem Telefon

5657_08_Intro

Wenn die Akkuladung weiter abnimmt, blinkt [CHG] und der Stunden- und Minutenzeiger halten auf der 12-Uhr-Position an. Wenn dies geschieht, werden alle Funktionen deaktiviert.

5657_09_Intro

Akku leer

Bei leerem Akku erlischt die Signalanzeige. Datenspeicher geht verloren, und die Uhr-Einstellungen kehren zu den ursprünglichen Werkseinstellungen zurück.

Wichtig!

Wenn der Akku nur noch wenig geladen oder sogar leer ist, sollten Sie das Zifferblatt (Solarmodul) der Uhr so bald wie möglich einer Lichtquelle aussetzen.

Wenn der Akku leer ist und die Uhr einer Lichtquelle ausgesetzt wird, beginnt [CHG] zu blinken. Zum Aufladen müssen Sie die Uhr Licht aussetzen, bis der Bildschirm des Uhrzeitmodus wieder erscheint.

Hinweis

Wenn [R] blinkt, bedeutet dies, dass alle Funktionen außer dem Uhrzeitmodus aufgrund von hohem Stromverbrauch vorübergehend deaktiviert werden.

5657_10_Intro

Richtlinien zu Ladezeiten

Die folgende Tabelle enthält Richtlinien zu den geschätzten Ladezeiten.

Erforderliche Ladezeit für eine eintägige Verwendung

Beleuchtungsstärke (Lux)

Ungefähre Ladezeit

50.000

8 Minuten

10.000

30 Minuten

5.000

48 Minuten

500

8 Stunden

Erforderliche Zeit zum Erreichen der nächsten Ladestufe

Sonniger Tag, im Freien (50.000 Lux)

Leerer Akku arrowRMittlerer Ladezustand

3 Stunden

Mittlerer Ladezustand arrowRHoher Ladezustand

24 Stunden

Hoher Ladezustand arrowRVollständig aufgeladen

7 Stunden

Sonniger Tag, neben einem Fenster (10.000 Lux)

Leerer Akku arrowRMittlerer Ladezustand

7 Stunden

Mittlerer Ladezustand arrowRHoher Ladezustand

91 Stunden

Hoher Ladezustand arrowRVollständig aufgeladen

25 Stunden

Bewölkter Tag, neben einem Fenster (5.000 Lux)

Leerer Akku arrowRMittlerer Ladezustand

11 Stunden

Mittlerer Ladezustand arrowRHoher Ladezustand

147 Stunden

Hoher Ladezustand arrowRVollständig aufgeladen

40 Stunden

Innen, Beleuchtung mit Leuchtstoffröhren (500 Lux)

Leerer Akku arrowRMittlerer Ladezustand

147 Stunden

Mittlerer Ladezustand arrowRHoher Ladezustand

-

Hoher Ladezustand arrowRVollständig aufgeladen

-

Hinweis

Die Ladezeit ist abhängig von der lokalen Umgebung.

Stromsparfunktion

Wenn die Uhr zwischen 22 Uhr und 6 Uhr etwa eine Stunde lang an einem dunklen Ort aufbewahrt wird, erlischt das Display, und die Uhr wechselt in den Stromsparmodus der Stufe 1. Wenn die Uhr sechs oder sieben Tage lang in diesem Zustand belassen wird, wechselt die Uhr in den Stromsparmodus der Stufe 2.

Stromsparfunktion Stufe 1:

Das digitale Display erlischt, um Strom zu sparen. Die Uhr kann in diesem Zustand mit einem Telefon verbunden werden.

Stromsparfunktion Stufe 2:

Alle Zeiger stoppen, und auf den digitalen Anzeigen wird nichts mehr angezeigt, um Strom zu sparen. Alle Funktionen sind deaktiviert.

Verlassen des Stromsparmodus

Verwenden Sie eines der folgenden Verfahren, um die Stromsparfunktion zu verlassen.

Drücken Sie einen beliebigen Knopf.

Bringen Sie die Uhr an einen hellen Ort.

Hinweis

Sie können die Energiesparfunktion aktivieren und deaktivieren.

Bitte beachten Sie, dass die Uhr auch dann in die Stromsparfunktion wechseln kann, wenn das Zifferblatt durch Ihre Ärmel verdeckt wird, während Sie sie tragen.