Betriebssystem Kompatibilität - Microsoft® Windows® 8.1

Dezember 2016

Bestätigungsstatus für Anwendungssoftware

 
Software Kompatibilität
32bit 64bit
Internet-Datenerweiterungssystem
PX-410R/WK-3300/3800/8000 × ×
CTK-900/WK-3200/WK-3700 × ×
CTK-691/WK-3000/3100/3500 × ×
CTK-671 × ×
SMF Converter
CTK-800/810/810IN
WK-110
LK-70S/90TV/93TV/200S/210/215/300TV
PX-100/200/300/310/320/400R/500L/800
AP-24/26/80R/500


×
Software für die Musikdatenverwaltung
Data Manager 5.0
Data Manager 6.1
Data Editor ( XW-P1 ) *3 *3
Data Editor ( XW-G1 ) *3 *3
Data Editor ( PX-5S ) *3 *3
TRACKFORMER STUDIO (Data Editor ( XW-PD1 ))
Firmware-Aktualisierungssoftware
XW-P1
XW-G1
CASIO Sample Manager

: unterstützt
: eingeschränkt unterstützt
× : nicht unterstützt

Bestätigungsstatus für Treiber

 
Software Kompatibilität
32bit 64bit
USB Standard Treiber
USB MIDI Treiber *1
*2
XW-DJ1 ( Windows )
: unterstützt
: eingeschränkt unterstützt
× : nicht unterstützt
*1 Mögliche Modelle (Verwenden Sie außer für die unten genannten Modelle den USB-Standard-Treiber.)
CT-599/CT-799
CTK-800/CTK-810/CTK-810IN
LK-70S/LK-90TV/LK-92TV/LK-93TV/LK-94TV/LK-95TV/LK-180TV/LK-201TV/LK-202TV/LK-203TV
LK-280CDTV/LK-300TV
LK-200S/LK-210/LK-215
WK-110/WK-3300/WK-3800/WK-8000
PX-200/PX-320/PX-400R/PX-410R/PX-575R/PX-800
AP-80R/AP-500
PL-40R

*2 Die IN und Out Vorrichtungen werden bei der Anwendung der MIDI Software angezeigt. Wählen Sie den entsprechenden Namen der IN bezw. OUT Vorrichtung aus.
Fehlerhaftes Auswählen der IN bezw. OUT Vorrichtung beim Gebrauch des SMF Converters verursacht die Fehlermeldung "The MIDI device cannot be used.". Führen Sie in diesem Fall die folgende Aktion mit dem SMF Converter durch, und wählen Sie die richtigen Geräte aus:
[Selection] -> [Setup] -> [MIDI Device] (Auswahl -> Einrichtung -> MIDI-Gerät).

*3 Verwenden Sie USB für die Herstellung einer Verbindung mit einem Keyboard.



Klicken Sie hier, um die
neueste Version des USB-MIDI-Treibers herunterzuladen.